Micropol-Einbruchsalarm

Micropol-Einbruchsalarm

Der Einbruchalarm kann an geschlossenen Fächern aller Art angebracht werden und das vorhandene Glasfasernetzwerk nutzen, das die Schränke versorgt.


Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Sichern Sie Ihre kritische Infrastruktur

Die heutige hochvernetzte Gesellschaft verwendet ein dichtes Netzwerk von Glasfasern und elektrischen Leitungen, die mit Schränken und Hubs verbunden sind. Diese Schränke sind heute oft nicht versperrt und können mit einfachen Werkzeugen geöffnet werden. Sie können sensible Infrastruktur enthalten.

Sabotageakte gegen diese Einheiten können die Infrastruktur schwer beschädigen und zu Stromausfällen und kostspieligen Reparaturen führen.

Micropol hat ein Konzept für ein glasfaserbasiertes Alarmsystem entwickelt, das speziell für den Schutz von Schränken mit kritischer Infrastruktur und Verbindungsstellen vor unbefugtem Zugriff ausgelegt ist. Der Einbruchalarm kann an geschlossenen Fächern aller Art angebracht werden und das vorhandene Glasfasernetzwerk nutzen, das die Schränke versorgt.

Hauptmerkmale

  • Keine Stromversorgung des Sensors erforderlich
  • Bis zu 40 Sensoren pro Stromkreis
  • Nutzt das bereits vorhandene Glasfasernetz
  • Push-Benachrichtigungen können auf verschiedene Arten zugestellt werden
  • Geeignet für eine Vielzahl von Schränken

Anwendungen

  • Fugenverschlüsse
  • Glasfaser bis nach Hause
  • Stromverteilung
  • Brunnen und Verteilzentren